Historie

seit Januar 2013
Abbrucharbeiten auf dem Stadtoval (Baggerbiss 08.02.2014)

1.1.2013
Schlüsselübergabe

2012
Beschluss der Stadt Aalen (Gemeinderat) zum Erwerb des Stadtovalgeländes von aurelis

2009 / 2010
Städtebaulicher Wettbewerb STADTOVAL Aalen (als Link zum Kapitel Wettbewerb Stadtoval)

2008
Entwidmung der wichtigsten Bahnflächen

2005
Durchführung eines Perspektiv-Workshops

ab 2004
Gewerbebrache mit einzelnen Zwischennutzungen

2003
Baustahlgewebe GmbH räumt das Gelände

2002
Aufgabe der Baustahlgewebe GmbH am Standort Aalen

1955
Schließung des Ausbesserungswerkes aufgrund Rationalisierungsmaßnahmen der Bahn

1952
Ansiedlung der Baustahlgewebe GmbH auf dem Stadtovalgelände

2. Weltkrieg
Schwere Schäden auf dem Stadtoval

1922
Aus der Hauptwerkstätte entsteht das Reichsbahn-Ausbesserungswerk (RAW)

1866
Gründung der Eisenbahnreparaturwerkstätte in Aalen auf dem Stadtovalgelände

1861
Eröffnung der Eisenbahnstrecke Stuttgart - Bad-Cannstatt nach Aalen-Wasseralfingen